www.reiter.at > UNTERNEHMEN > Geschichte
Freitag, 22. September 2017
spacer

1947 Heirat von Rudolf Reiter und Elfrieda Gotthalmseder

Elfrieda's Vater Karl - Inhaber der Fleischhauerei und des Gasthofes "Gotthalmseder" in Mühring 11 - verstarb bereits 1940 mit 38 Jahren und hinterließ seine Frau Zilli mit den beiden Töchtern Elfrieda (14) und Zilli (10).

Das machte es erforderlich, dass Elfrieda bereits in jungen Jahren die Schule in Ried im Innkreis abbrechen musste, um im elterlichen Betrieb tätig zu werden.


Rudolf leitete vor der Hochzeit als Geschäftsführer die Fleischhauerei Deiser in Eberschwang. Nach der Heirat übergab Elfrieda's Mutter Zilli dem jungen Ehepaar die Fleischerei in Mühring.


Bereits seit längerer Zeit Meister, bildete sich Rudolf in diversen Betrieben und der Fleischerschule in Landshut (Bayern) weiter. Bald wurde ihm der kleine Betrieb in Mühring 11 zu klein. Da auch seine "Frieda" weder Müh noch Arbeit scheute, ging es bei den beiden ganz im Sinne von "Handwerk hat goldenen Boden" richtig los.

divider

1948 Beginn des Neubaus

Auf der grünen Wiese in der Nähe des Gasthofes wurde auf den landwirtschaftlichen Gründen sogleich der Neubau in Angriff genommen und - wie es die Finanzen erlaubten - 2 Jahre lang gebaut.

divider

1950 Einweihung

... der neuen FLEISCHWARENFABRIK  REITER
in Mühring 29 mit 30 Mitarbeitern.




divider

1952 Erste Produkte

Die ersten Spitzenprodukte von REITER sind fertig und bereit zum Versand!!!

divider

1958 Schweinezucht in Königsberg

Aufbau eines Schweinezuchtbetriebes im Eberschwanger Ortsteil Königsberg.
Der eigene Getreideanbau sorgte für zufriedene Schweine.

divider

Viel zum Erfolg beigetragen haben natürlich auch die treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
die oft Tag und Nacht im Betrieb tätig waren um alles am Laufen zu halten.

divider

1960 Filialeröffnung

Mit der gemütlichen "Reiter Stube" machte die Filiale in Ried im Innkreis vielen Gästen eine Freude.


Das Geschäft wird seit Jahrzehnten von einem engagierten Ehepaar geführt und beschäftigt heute
um die 10 Mitarbeiter. Eine große Auswahl an Spezialitäten, ganztägig warme Küche und preiswerter Imbiss sorgen für guten Zuspruch.

divider

1968 Kauf eines Forstgutes

Reiter Produkte werden ausschließlich mit echtem Buchenholz aus der eigenen Forstwirtschaft geräuchert.

divider

1982 Ehrung

Frau Elfrieda Reiter wurde der Titel "Kommerzialrat" verliehen.

Wunschgemäß führt sie das Unternehmen als Einzelfirma weiter.

divider

bis 1984 Umbauarbeiten

Aufgrund der regen Nachfrage an Reiter Produkten, wurde der Betrieb bald zu klein.
Daher baute man im Laufe der Jahre immer wieder um und erweiterte sowohl das Unternehmen als auch den eigenen Fuhrpark.

divider

1985 Erste Fernsehwerbung

Auf ORF 2 lief die erste mehrminütige Fersehwerbung von Reiter's Spitzenprodukten
-
oft kopiert, jedoch nie erreicht -

divider

1994 Modernisierung

Vor dem Beitritt zur EU wurde der Betrieb nach den neuesten Standards und Richtlinien verbessert.
Das Betriebsgelände umfasst nun 43.000 m².

divider

Seit Jahrzehnten

... sorgen zuverlässige Führungskräfte
sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
für den guten Absatz von Reiter's
Spitzenprodukten auf allerhöchstem Niveau.


Guter Lohn, kostenloses Essen und Trinken waren daher von Anfang an eine Selbstverständlichkeit -
und sind es bis heute geblieben.

divider

Seit 2000 AMA-Gütesiegel

Eine VorREITERrolle hatte das Unternehmen seit jeher auch in Sachen Qualität und Sicherheit. Daher war die Firma Reiter unter den ersten 3. Betrieben, die zur Führung des AMA-Gütesiegels berechtigt waren.

divider

Seit 2007 IFS-Standard

Der „International Featured Standard - Food“ (IFS)  gilt als lebensmittelspezifisches Qualitätssicherungssystem für alle produzierenden Lebensmittelunternehmen.

divider

2015 Neuer TV-Spot

Seit August 2015 werden Reiter's Spitzensorten im Fernsehen beworben:

  • Original Schwarzwälder
  • Reiter Spezial
divider

2015 Der Umwelt zuliebe

Um die Energieeffizienz zu steigern wurde Ende des Jahres in ein neues Kesselhaus investiert.

divider

2016 Radio Spot

Seit Juni 2016 ist Reiter's erster Radiospot auf Sendung.

divider

 
spacer