www.reiter.at
Samstag, 3. Dezember 2016
spacer

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden! 

 

Die Ausgangsbasis für erstklassige Wurst- und Schinkenerzeugnisse ist frisches Qualitätsfleisch aus der Region. Glück für den Qualitätsbetrieb Reiter ist daher, die größte Viehweide Österreichs - das Innviertel (OÖ) mit seinen saftigen Wiesen und der reinen Luft des Hausruckwaldes - vor der Tür zu haben.


Was den 1947 gegründeten Familienbetrieb vom Kleinbetrieb zu einem renommierten Markenunternehmen heranwachsen ließ, wurde mit viel Engagement und Innovationsgeist treuer Mitarbeiter und modernster Produktionstechnologie erarbeitet. Nicht Quantität sondern Qualität, durch ein Höchstmaß an Frische und Hygiene sowie das Geheimnis feinster Rezepturen, prägen die Philosophie von Reiter.

 

Längst vor Beitritt zur EU wurden sämtliche Spezialitäten nur mit Qualitätsfleisch aus der Region erzeugt. Reiter gehört auch zu den ersten 3 Betrieben in Österreich die zur Führung des AMA-Gütesiegels berechtigt sind. 2007 wurde mit der IFS Food Zertifizierung (International Featured Standard) ein weiterer Schritt unternommen, um dem Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt zu garantieren.


Alles zusammen ist der Grund, warum immer mehr Genießer, 
die Wert auf Spitzenqualität legen, ihren Gaumen mit den erstklassigen und handwerklichen Wurst- und Schinkenprodukten der Marke 
Reiter erfreuen.


Zum Glück gibt es REITER.

 

Denn bei den Spezialitäten des Innviertler Familien-
betriebes aus Eberschwang weiß man, was man isst:

 

Österreichische Spitzenqualität
auf allerhöchstem Niveau!

 

Herzlichen Dank an alle, die zu 


diesem Erfolg beigetragen haben.

 


 

Bekannte Verkaufshits seit Jahrzehnten:

  • Reiter Schwarzwälder - Die 3 Originalen
    Die Original Schwarzwälder wurde bereits 1970
    in Paternoster Selchtürmen heiß geräuchert
    und schmeckt heute wie vor 50 Jahren
  • Reiter Spezial
    Der Produktchampion in Premiumqualität
    - das kann nur REITER -
  • Salami mit Edelschimmel - naturgereift
  • Prosciutto crudo - naturgereift
  • Streichwürste - ohne Kühlung haltbar
  • Innviertler Bauernschinken und
    Knoblauch-Schinken
  • diverse Kochschinken
  • ca. 20 Spitzensorten in
    Servierschnitt-Packungen
  • handwerkliche Snacks und essfertige Gerichte

 

Gute Gründe, warum Reiter Wurstwaren
am allerbesten schmecken:

  • Sämtliches Fleisch stammt von SUS zertifizierten Schlachthöfen aus der Region
  • Gewürze werden zum Großteil selbst gemischt
  • Das Grander-Wasser für die Produktion kommt aus der hauseigenen Quelle
  • Buchenholz zum Räuchern wird aus dem eigenen Forstbetrieb im Sensengebirge angeliefert.

Reiter folgt dem Trend anspruchsvoller Konsumenten, die genussorientiert, zeitgemäß und qualitätsbewusst essen und genießen wollen. Durch die Kreation ständig neuer Produkte bleibt Reiter immer am Puls der Zeit.




 


 


 
spacer